* Nähkurs am 27.10.2022 (Donnerstag) von 10:00 - 13:00 Uhr. * Plotten für Einsteiger*innen am 25.10.2022 (Dienstag) von 18:00 - 20:00 Uhr. * Herbstferien-Angebot: Dein Trailer zu deiner Stadt (10 – 14 Jahre) | Videoworkshop (9 – 12 Jahre) * Offene Werkstatt (3D-Druck, Plotten, 30W Lasercutting) am 29.09.2022 (Donnerstag) zwischen 16:00 – 21:00 Uhr. Einfach vorbeikommen, keine Anmeldung erforderlich!

Bereiche

Mit einem 3D-Drucker lassen sich Gegenstände quasi aus dem Nichts erschaffen. Egal ob es sich um ein wichtiges Ersatzteil handelt oder um ein lustiges kleines Spielzeug. Die Möglichkeiten sind endlos.

Das Media:TOR bietet euch die Gelegenheit diese spannende Technologie mit echten High-End Geräten auszuprobieren.

Wer eine coole Idee für ein T-Shirt oder eine Tasche hat, kann diese auch ganz leicht umsetzen. Der Plotter macht es möglich.

Diese Maschine schneidet Designs aus, die dann mit einer Transferpresse auf das Textil gedruckt werden können.

Von wegen Programmieren ist schwer. Im Media:TOR zeigen wir dir das Gegenteil. Gleich mehrere Micro-Boards und Mini-Computer können bei uns bearbeitet werden.

Baue dir eine coole Smart-Home Applikation, eine Sensor-Automatik oder einfach eine kleine Spielekonsole.

Eine Studie hat herausgefunden, dass wir Möbel länger behalten, wenn wir sie selbst zusammengebaut haben. Warum also nicht ein Möbelstück gleich komplett selbst, nach den eigenen Vorstellungen bauen?

Im Media:TOR haben wir eine voll ausgestatte Holzwerkstatt, die keine Wünsche offen lässt. Natürlich bieten wir auch eine der neusten Fertigungsverfahren auf dem Markt an: eine handgeführte CNC-Fräse.

Egal ob gravieren oder schneiden: der Laser kann das! Lasercutting wird häufig als Vorreiter des 3D-Drucks bezeichnet und ist in der Making-Szene tief verankert.

Weil die Geräte aber sehr teuer sind, lohnt sich die private Anschaffung kaum. Zum Glück gibt es das Media:Tor in Speyer!

Bewegte Bilder sind in unserer Medienlandschaft einfach unverzichtbar. Zum Glück haben wir im Media:TOR den Offenen Kanal Speyer als Partner an Board. Hier sitzen die Expert*innen und erklären dir, neben der Bildgestaltung und dem Schnitt, die professionelle Handhabung einer Videokamera.

Egal ob Live-Streams, kurze Beiträge oder Veranstaltungsaufzeichnungen, die Leute beim OK zeigen euch wie’s geht.

Workshops

Ferienkurs: Dein Trailer zu deiner Stadt
18.10.2022 (Dienstag)
19.10.2022 (Mittwoch)
10:00 - 14:30 Uhr

Wofür steht Speyer? Was gefällt den Menschen? Was macht Speyer so einzigartig?

Ziel des Ferienkurses ist es, in Kleingruppen die Stadt und ihre Menschen kennenzulernen, um am Ende einen eigenen Trailer mit der App iMovie zu erstellen, der Werbung sein soll für Speyer und seine Bewohner*innen. Zwischendurch werden Eindrücke eingefangen und Statements mit der App Snapseed erstellt. Aktive Methoden sollen die Tage abwechselnd und spannend machen.

Die benötigte Technik für den Ferienkurs wird gestellt.
Verpflegung bitte reichlich mitbringen, um wetterfeste Kleidung wird gebeten.

Alter: 10 – 14 Jahre
Kosten pro Kind: 5€ (Die Gebühr ist in bar am Veranstaltungstag zu entrichten)

Dozent*innen: Stefan Mayr
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

Ferienkurs: Videoworkshop
20.10.2022 (Donnerstag)
21.10.2022 (Freitag)
10:00 - 14:00 Uhr

Du wolltest schon immer einen Film drehen? Dann bist du in unserem zweitägigen Ferienkurs genau richtig, denn hier lernst du die Kameratechnik kennen und kannst eigene kurze Videoclips produzieren. Erlebe zwei spannende Tage im Media:TOR und probiere dich vor und hinter der Kamera sowie am Schnittplatz aus.
Die benötigte Technik für den Ferienkurs wird gestellt.

Verpflegung bitte reichlich mitbringen, um wetterfeste Kleidung wird gebeten.

Alter: 9 – 12 Jahre
Kosten pro Kind: 5€ (Die Gebühr ist in bar am Veranstaltungstag zu entrichten)

Dozent*innen: Lena Monka
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

Plotten für Einsteiger*innen
25.10.2022 (Dienstag)
18:00 - 20:00 Uhr

Um Textilien zu bedrucken braucht man kein aufwendiges Equipment. Ein kleiner Plotter und ein Laptop reichen aus und du wirst zum Modedesigner*in.

Bringe dein eigenes Design auf eine Tasche! Mit einem Plotter kannst du ganz leicht deine eigenen Ideen zum Leben erwecken. Egal ob T-Shirt, Tasche oder Turnbeutel – alle Textilien lassen sich mit einem Plotter bedrucken. In unserem Workshop stellen wir Taschen und Turnbeutel zur Verfügung und zeigen euch, wie ihr diese mit eurem eigenen Design veredeln könnt.

Für den Workshop muss kein eigenes Material mitgebracht werden! Alle benötigten Geräte und Laptops werden gestellt.

Kosten pro Teilnehmer*in: 5,00 € (Bitte in bar am Veranstaltungstag vor Ort bezahlen!)
Maximale Teilnehmerzahl: 8

Dozent*innen: Niklas Schaub
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

Nähkurs
27.10.2022 (Donnerstag)
10:00 - 13:00 Uhr

Nähen ist gar nicht so schwer! Probier es doch einfach mal aus!

Der dreistündige Workshop ist für Jeden geeignet, den die Grundtechniken des Nähens interessieren. Du lernst die Grundbedienung und Techniken der Nähmaschine und welche Hilfsmittel du benötigst.

Ein paar Fachbegriffe und ein fertiges Stoffkörbchen darfst du zum Schluss dein Eigen nennen!

Kosten pro Teilnehmer*in: 2,50 €

Max. Teilnehmerzahl: 4 (bitte gib´ bei der Anmeldung an, ob du eine eigene Nähmaschine mitbringen kannst, wir haben nur zwei Leihgeräte)

Materialkosten (ca. 15 €) bitte in bar am Tag der Veranstaltung vor Ort bezahlen.

Dozent*innen: Sarah Schmidt
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

Offene Werkstatt
27.10.2022 (Donnerstag)
16:00 - 20:00 Uhr

Offene Werkstatt in den Bereichen 3D-Druck, Plotten und 30W Lasercutting

In unserer offenen Werkstatt könnt ihr einfach vorbeikommen und unsere Geräte, im Erdgeschoß, für eure eigenen Projekte benutzen. Es wäre gut, wenn ihr ein bisschen Erfragung in den jeweiligen Bereich mitbringt, zum Beispiel durch einen Anfänger-Workshop bei uns. Für Fragen steht euch unser Mitarbeiter aber auch jederzeit zur Verfügung. Kommt vorbei!!

Achtung: Wenn ihr Verbrauchsmaterial von uns benutzen wollt müssen wir dafür den Selbstkostenpreis in Rechnung stellen. Beim 3D-Druck sind das meist nur wenige Euro. Ihr könnt euch aber gerne auch eigenes Material mitbringen.

Dozent*innen: Niklas Schaub
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

3D-Druck für Einsteiger*innen
08.11.2022 (Dienstag)
18:00 - 20:00 Uhr

Dozent*innen: Niklas Schaub
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

Nähkurs
10.11.2022 (Donnerstag)
10:00 - 13:00 Uhr

Nähen ist gar nicht so schwer! Probier es doch einfach mal aus!

Der dreistündige Workshop ist für Jeden geeignet, den die Grundtechniken des Nähens interessieren. Du lernst die Grundbedienung und Techniken der Nähmaschine und welche Hilfsmittel du benötigst.

Ein paar Fachbegriffe und ein fertiges Stoffkörbchen darfst du zum Schluss dein Eigen nennen!

Kosten pro Teilnehmer*in: 2,50 €

Max. Teilnehmerzahl: 4 (bitte gib´ bei der Anmeldung an, ob du eine eigene Nähmaschine mitbringen kannst, wir haben nur zwei Leihgeräte)

Materialkosten (ca. 15 €) bitte in bar am Tag der Veranstaltung vor Ort bezahlen. der Veranstaltung vor Ort bezahlen.

Max. Teilnehmerzahl: 4 (bitte gib´ bei der Anmeldung an, ob du eine eigene Nähmaschine mitbringen kannst, wir haben nur zwei Leihgeräte)

Dozent*innen: Sarah Schmidt
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

Nähkurs
08.12.2022 (Donnerstag)
10:00 - 13:00 Uhr

Nähen ist gar nicht so schwer! Probier es doch einfach mal aus!

Der dreistündige Workshop ist für Jeden geeignet, den die Grundtechniken des Nähens interessieren. Du lernst die Grundbedienung und Techniken der Nähmaschine und welche Hilfsmittel du benötigst.

Ein paar Fachbegriffe und ein fertiges Stoffkörbchen darfst du zum Schluss dein Eigen nennen!

Kosten pro Teilnehmer*in: 2,50 €

Max. Teilnehmerzahl: 4 (bitte gib´ bei der Anmeldung an, ob du eine eigene Nähmaschine mitbringen kannst, wir haben nur zwei Leihgeräte)

Materialkosten (ca. 15 €) bitte in bar am Tag der Veranstaltung vor Ort bezahlen.

Dozent*innen: Sarah Schmidt
Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de

Offene Angebote

Mobiltechnik-Treff
15.00 – 18.00 Uhr
Experte: Christian Wedel (Medienanstalt Rheinland-Pfalz)

Termine 2022:
08. November | 13. Dezember

Tablet, Smartphone, Notebook – die Betriebssystems Android, iOS oder Windows. Wir besitzen viele mobile Alltagshelfer, die uns einiges an Kenntnissen abverlangen. Du kennst dich auch schon gut damit aus und trotzdem gibt es immer mal wieder Momente, in denen du dir Unterstützung wünschst? Dann ist unser „Mobiltechnik-Treff“ das Richtige. Hier bekommst du kompetente Unterstützung durch einen Medienpädagogen. Häufig gestellte Fragen sind: Wie verbinde ich mich mit einem fremden W-Lan-Netz, z.B. im Hotel? Wie kann ich Apps und Programme wieder vollständig deinstallieren? Wie sichere ich meine Daten? Wie übertrage und drucke ich meine Daten? Was bedeuten die vielen Hinweise, Meldungen und Symbole? Gerne werden auch tiefergehende Probleme mit den jeweiligen Geräten behandelt. Der Treff ist kein Kurs, sondern bietet Raum für individuelle Fragen. Einfach vorbeikommen!


Offene Werkstatt in den Bereichen 3D-Druck, Plotten und 30W Lasercutting
16:00 – 21:00 Uhr

Termine 2022:
29.09.2022 (Donnerstag)

Experte: Niklas Schaub

Häufig nachgefragt, endlich da!!! In unserer offenen Werkstatt könnt ihr einfach vorbeikommen und unsere Geräte, im Erdgeschoß, für eure eigenen Projekte benutzen. Es wäre gut, wenn ihr ein bisschen Erfragung in den jeweiligen Bereich mitbringt, zum Beispiel durch einen Anfänger-Workshop bei uns. Für Fragen steht euch unser Mitarbeiter aber auch jederzeit zur Verfügung. Kommt vorbei!!


+++Jeden Freitag+++

Smartphone Sprechstunde für Senior*innen
10:00 – 13:00 Uhr
Experten: Digital-Botschafter*innen

Ältere Menschen tun sich oft schwer mit der Bedienung von Smartphones. Dabei können diese Geräte sie dabei unterstützen, Einschränkungen, die das älter werden so mit sich bringt (wie z.B. fehlende Mobilität, Kontakt halten zu Angehörigen, kulturelle Teilnahme etc.), besser zu meistern. Im Projekt Digital-Botschafter*innen engagieren sich viele rheinland-pfälzische Bürger*innen ehrenamtlich, um Senior*innen die digitale Technik nahe zu bringen. In der Sprechstunde bieten die Digital-Botschafter*innen interessierten Menschen Hilfe im Umgang mit der Technik an; entweder pragmatische Sofort-Lösungen vor Ort oder kompetente Beratung für altersgemäße Fortbildungen.

Digital-Botschafterin Maria Schmid berät Marlies Krekel bzgl. der Smartphonenutzung.

Weitere Informationen gibt es hier: Projekt „Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz“


+++klicksafe informiert!+++

„Sie fragen – klicksafe antwortet“ – Die medienpädagogische Beratungsstunde mit der EU-Initiative klicksafe

10:00 – 12:00 Uhr: für Eltern und andere Interessierte
13.00 – 15.30 Uhr: für Lehrkräfte
Expertin: Stefanie Rack (klicksafe.de)

Termine 2022:
24. November (Donnerstag)

Ab wann soll mein Kind ein eigenes Handy bekommen? Was tun bei Cybermobbing in meiner Schulklasse? Auf was muss ich beim Onlineshopping achten? Wie kann ich in Social Media meine Daten schützen?

Auf all diese und viele weitere Fragen haben wir eine Antwort. Besuchen Sie uns im Media:TOR in Speyer. Wir stellen Ihnen vielfältige Informations- und Unterrichtsmaterialien kostenfrei vor Ort zur Verfügung.

Offener Kanal

+++Jeden Montag (außer in den Sommerferien oder an Feiertagen)+++

Gerne stehen wir Ihnen nach Rücksprache zwecks Annahme von Sendungen und Ausleihe von Produktionstechnik auch während der Sommerpause zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich hierzu mit Ihrem Anliegen per E-Mail an studio@okspeyer.de.

Offenes Montagstreffen
18:00 – 20:00 Uhr

Wir Produzent*innen, Interessenten, Macher*innen und andere Gleichgesinnte treffen uns regelmäßig bei den „Offenen Montagstreffen“. Dabei sprechen wir über unsere vergangenen und anstehenden TV-Produktionen, bilden uns gemeinsam technisch weiter oder geben Interessenten einen ersten Einblick in den Offenen Kanal. Wir freuen uns über neue Gesichter, ob vor oder hinter der Kamera. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen!

Du hast Fragen? Dann sende uns eine Mail an: info@okspeyer.de.


+++Jeden Montag und Donnerstag (außer in den Sommerferien oder an Feiertagen)+++

Verleih von Produktionstechnik / Annahme von Sendebeiträgen
18:00 – 20:00 Uhr

Was kann der Offene Kanal, was YouTube nicht kann? Er stellt dir kostenlos die Produktionstechnik zur Verfügung! Nach einer Einweisung kannst du sofort loslegen und deinen eigenen Videobeitrag drehen. Wir unterstützen dich mit unserem Wissen und helfen dir beim Videoschnitt. Außerdem nehmen wir gerne deinen fertigen Film entgegen und planen ihn zur Sendung auf unserem Fernsehkanal „rheinlOKal“ ein.

Du hast Fragen? Dann sende uns eine Mail an: info@okspeyer.de.


Medienzentrum

Das Medienzentrum Stadt- und Kreisbildstelle Speyer ist regionaler Dienstleister für alle Erziehungs- und Bildungsinstitutionen. Als kommunale Aufgabe werden lizenzierte Bildungsmedien im Verleih und online bereitgestellt. Im Bereich der Medienbildung zeigt das Medienzentrum Wege zum Erwerb digitaler Kompetenz auf. Die Fortbildungen thematisieren die Unterrichtsentwicklung mit Medien, geben Impulse zum Jugendmedienschutz und helfen bei der Umsetzung des DigitalPakts. Die Einrichtung wird getragen von der Stadt Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis.

Fortbildungen für Lehrkräfte

Ansprechpartner:
Ulf Weber / Christoph Palm
Tel.: 0 62 32 / 14 – 28 80
E-Mail: info@mz-speyer.bildung-rp.de


+++Online-Angebot für Lehrkräfte+++

Digital-gestützte Angebote zur beruflichen Orientierung im Handwerk
15.11.2022 (Dienstag)
Ort: Online
Veranstalter: Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Regionale Kooperationsveranstaltung mit der Handwerkskammer der Pfalz

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung der Handwerkskammer der Pfalz, der Agenturen für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens und Landau sowie den kommunalen Medienzentren des Donnersbergkreises in Rockenhausen, Germersheim, Kusel, Ludwigshafen, Neustadt – Bad Dürkheim, Speyer, Südliche Weinstraße in Landau und Südwestpfalz in Rodalben.

Während der Corona-Pandemie und damit einhergehenden Einschränkungen wurden zahlreiche Angebote der beruflichen Orientierung als digital-gestützte Angebote entwickelt. Viele Angebote haben sich bewährt und sollen auch über die Pandemie hinaus verstetigt werden.

Zu Beginn des neuen Schuljahres möchten wir Ihnen digital-gestützte Informations- und Beratungsangebote der beruflichen Orientierung vorstellen. In Breakout-Räumen besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Beratung zur möglichen Umsetzung an Ihrer Schule.

Die Handwerkskammer der Pfalz zeigt auf, wie Sie Informationen zu Praktikum und Ausbildung im Handwerk digital-gestützt umsetzen können. Dies umfasst beispielsweise Vorträge oder Workshops für Schüler:innen (beim Tag der Berufs- und Studienorientierung) virtuelle und analoge Erkundung von handwerklichen Berufen sowie individuelle Unterstützung bei der Suche von Praktikums- und Ausbildungsplätzen.

Details & Anmeldung