* Neugierig? Dann komm‘ vorbei und mach‘ mit! Werde Teil der Media:TOR-Community! * Das Media:TOR in Speyer ist Dein MakerSpace und Dein Treffpunkt zum Miteinander-Lernen!

News

mehr>>

Kurse

Bewusst Fotografieren
26.02.2024 (Montag)
18:00 - 20:30 Uhr
26.02.24 (Mo) 18:00 - 20:30 Uhr
- ausgebucht -

Fotografieren ist nicht schwer: moderne Kameras machen ja alles für Dich, ein Knopfdruck reicht. Dir ist das nicht genug? Du willst mehr aus deiner Kamera herausholen, um nicht allein zufällig ein gutes Bild zu bekommen? Dann bis Du bei diesem Media:TOR Seminar genau richtig: Wir möchten Dir zeigen, wie sich wichtige Einstellungen auf Dein Bild auswirken und wie Du sie bewusst einsetzen kannst, um Deine Bilder ansprechender wirken zu lassen. Der Fokus liegt dabei auf dem Ausprobieren und nicht auf grauer Theorie. Wir haben ein paar Stationen aufgebaut, damit Du in diesem Workshop Erfahrungen mit Deiner Kamera machen kannst: Wie wirkt sich eigentlich die Blende aus? Wie kann ich die Farben so herausbekommen, wie ich sie sehe? Was kann ich tun, um schnelle Bewegungen nicht zu verpassen? Das ist schliesslich das Tolle an digitaler Fotografie, dass man seine Bilder sofort betrachten kann. Das Seminar wendet sich daher an alle, die sich die Grundlagen der Fotografie klarmachen oder in Erinnerung rufen wollen. Du brauchst keine Vorkenntnisse, sondern nur etwas Neugier und Lust auf gute Fotos. Bring bitte Deine Kamera und im Zweifel auch das Handbuch mit, denk an einen vollen Akku und eine leere Speicherkarte und es kann losgehen. Wir möchten mit Dir die Themen Belichtung (Blende, ISO usw.), Farbe und Weissabgleich sowie Fokussieren und Schärfe angehen. Es wird Raum für Deine Fragen und Themen geben und wir hoffen, dass Du nach dem Seminar Deine Bildideen (selbst-)bewusster realisieren wirst.

Das Seminar ist für Dich kostenlos.

Referenten: Rolf Sieberg und Andreas Klehmann

Dozent*innen: Rolf Sieberg

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Eigene 3D-Druck Modelle erstellen - CAD für Anfänger
29.02.2024 (Donnerstag)
18:00 - 20:00 Uhr
29.02.24 (Do) 18:00 - 20:00 Uhr
- ausgebucht -

Du hast schon erste Erfahrungen im 3D-Druck sammeln können und möchtest nun endlich eigene Modelle erstellen? Kein Problem! In unserem CAD-Workshop lernst du, wie man mit professioneller Software eigene Modelle erstellt, um diese im Anschluss ausdrucken zu können. 3D-Modellierung kann aufgrund der komplexen Software schnell überfordernd wirken. Wenn man sich aber einfache Objekte für den Start heraussucht, ist der Einstieg einfacher als gedacht. Rudimentäre PC-Kenntnisse solltet ihr allerdings mitbringen. Legt euch bitte im Vorfeld einen kostenlosen Account bei Autodesk Fusion 360 an, damit wir direkt starten können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dozent*innen: Niklas Schaub

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Plotten für Einsteiger*innen
03.03.2024 (Sonntag)
11:00 - 13:30 Uhr
03.03.24 (So) 11:00 - 13:30 Uhr
freie Plätze: 2/5

Um Textilien zu bedrucken braucht man kein aufwendiges Equipment. Ein kleiner Plotter und ein Laptop reichen aus und du wirst zum Modedesigner*in.
Bringe dein eigenes Design auf eine Tasche! Mit einem Plotter kannst du ganz leicht deine eigenen Ideen zum Leben erwecken. Egal ob T-Shirt, Tasche oder Turnbeutel – alle Textilien lassen sich mit einem Plotter bedrucken. In unserem Workshop stellen wir Taschen und Turnbeutel zur Verfügung und zeigen euch, wie ihr diese mit eurem eigenen Design veredeln könnt.

Für den Workshop muss kein eigenes Material mitgebracht werden! Alle benötigten Geräte und Laptops werden gestellt.

Kosten pro Teilnehmer*in: 5,00 € (Bitte in bar am Veranstaltungstag vor Ort bezahlen!)

Dozent*innen: Lena Monka

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Die eigene Internetseite mit WordPress
04.03.2024 (Montag)
11.03.2024 (Montag)
18:00 - 21:30 Uhr
18:00 - 21:30 Uhr
04.03.24 (Mo) 18:00 - 21:30 Uhr
11.03.24 (Mo) 18:00 - 21:30 Uhr
freie Plätze: 5/8

Du möchtest eine eigene Internetseite, Dein Verein will sich im Internet präsentieren oder Du willst erfahren, wie man schnell und einfach einen Blog einrichten kann? Dann nimm am WordPress-Seminar im Media:TOR teil! Mit WordPress lassen sich schnell und einfach auch komplexere Internetseiten erstellen – völlig ohne Programmierkenntnisse. Erweiterungen fügen der Plattform nützliche Funktionen hinzu und mit den richtigen Templates sieht jede Seite besonders aus. Probiere es aus! Das Seminar ist zweigeteilt: Wir beginnen zum ersten Termin mit einer Übersicht und mit vielen Demonstrationen direkt in WordPress. Dieser Teil ist für ca. 3,5 Stunden geplant. Wir schauen gemeinsam auf die Grundlagen der Internet-Technik, suchen einen Hosting-Provider aus und richten WordPress ein. Diese Basis-Installation erweitern wir dann Schritt für Schritt um weitere Module und erstellen so unsere neue Internetseite. Dabei werden auch einige rechtliche Aspekte beleuchtet. Du bekommst einen Zugang zu Deinem eigenen Testsystem und Du kannst die Seminarinhalte selbst zu Hause ausprobieren. In der Folgewoche treffen wir uns und es gibt genügend Zeit, die Inhalte aus dem ersten Abend zu wiederholen und zu vertiefen, bislang gemachte Erfahrungen zu teilen und Ideen zu sammeln, wie man die Internetseiten noch verbessern kann. Das Seminar richtet sich an alle, die Lust auf eine Internetseite haben und die WordPress ausprobieren möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wir steigen bei den Grundlagen ein. Wer möchte, kann sein eigenes Notebook mitbringen. Für alle anderen werden Notebooks vom Media:TOR zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dozent*innen: Andreas Klehmann

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


GAMEDAY (ab 10 Jahren)
09.03.2024 (Samstag)
10:00 - 16:00 Uhr
09.03.24 (Sa) 10:00 - 16:00 Uhr
freie Plätze: 11/15

Du hast Lust auf geselliges Spielen mit der Xbox, mit Gaming PC´s, mit der Nintendo Switch, mit VR – Brillen oder hast mehr Lust auf klassische Brettspiele 100% analog? Dann komm‘ zu uns ins Media:TOR! Jeden 1. Samstag im Monat von jeweils 10:00 bis 16:00 Uhr kannst Du in andere Welten abtauchen. Lerne neue Leute kennen und entdecke Spiele wie Flight Simulator, Minecraft oder andere coole Games, die für Dein Alter geeignet sind. Um teilzunehmen, fülle dazu den Teilnehmer*innenbogen aus und lasse diesen von deinen Eltern unterzeichnen. Die Gültigkeit beträgt immer zwei Monate, danach muss ein neuer Bogen ausgefüllt werden. Bitte bringe diesen immer mit ins Media:TOR zum Gegenzeichnen, damit deine Eltern wissen, dass du wirklich bei uns gewesen bist. Ablauf: Nach 45 Minuten musst du eine Pause von 30 Minuten einlegen, kannst Dich entspannen und andere Dinge im Media:TOR ausprobieren, bevor es wieder mit dem Spielen weitergeht. Wenn du Fragen hast, schreibe uns eine Mail an: info@mediator-speyer.de.
Termine 2024: 06.04.2024, 04.05.2024, 01.06.2024, 06.07.2024, Keine GAMEDAYS in den Sommerferien! 07.09.2024, 05.10.2024, 02.11.2024, 07.12.2024, jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr

Dozent*innen: Marc Andre De Zordo

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Fachtagung zu Makerspaces, Hackerspaces, FabLabs und Co.
14.03.2024 (Donnerstag)
15.03.2024 (Freitag)
12:30 - 17:00 Uhr
09:00 - 13:00 Uhr
14.03.24 (Do) 12:30 - 17:00 Uhr
15.03.24 (Fr) 09:00 - 13:00 Uhr
- keine Begrenzung -

Makerspaces und Mitmachorte entstehen überall in Stadt und Land mit unterschiedlichen Schwerpunkten, aber niemand weiß so genau, was an den einzelnen Orten konkret passiert. Mit dieser Fachtagung wollen wir dies ändern!

Wir als Veranstalter – Medienanstalt Rheinland-Pfalz (https://medienanstalt-rlp.de/) in Kooperation mit dem Bildungszentrum BürgerMedien e.V. (https://www.bz-bm.de) – haben mit dem Media:TOR Speyer (https://www.mediator-speyer.de) mit vielen lokalen Partner*innen erstmals den Prototyp eines „Ortes der medialen Teilhabe“ realisiert. Dort haben nicht nur die beiden ehrenamtlichen Bewegungen der Offenen Kanäle und der Digitalbotschafter*innen ihr Studio und ihren Treffpunkt. Daneben können sich alle Bürger*innen in den Bereichen 3D-Druck, Textil-Design, Coding, Lasercutter, Video-Produktion und Holzwerkstatt weiterbilden.

Daher laden wir ausgewählte Initiativen und Einrichtungen aus Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern zu einer zweitägigen Fachtagung nach Speyer ein, um ihre eigenen Aktivitäten und Erfahrungen vorzustellen und das Media:TOR kennenzulernen.

Alle, die sich für die Angebote der verschiedenen Makerspaces interessieren, sind ebenfalls herzlich als Gäste zur Fachtagung nach Speyer eingeladen.

Ziel der Fachtagung ist es, sich gegenseitig zu informieren, zu vernetzen und dabei neue Erkenntnisse zu gewinnen.
Im Fokus stehen folgende Fragen:

– Wie sind Makerspaces in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus organisiert? Wer ist der Träger, wer sind die Partner*innen?

– Welche Schwierigkeiten gab es im Aufbau und welche gibt es heute? Welche Probleme wurden wie gelöst?

– Welche Veranstaltungen und Mitmachprojekte werden angeboten und mit welchem Erfolg?

– Wie werden die verschiedenen Zielgruppen erreicht und wie entsteht überhaupt eine Makerspace-Community?

– Welche unterschiedlichen Finanzierungsmodelle gibt es?

Die zweitägige Fachtagung findet im Rahmen des Jubiläumsjahres „40 Jahre Bürgermedien in Rheinland-Pfalz“ statt.

Dozent*innen: Christian Köllmer, Ronald Senft

Kulturtreff Alter Stadtsaal Speyer
im Rathaus-Innenhof (Zugang über Maximilianstr.)
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Fotos bearbeiten – aber richtig
20.03.2024 (Mittwoch)
18:00 - 21:30 Uhr
20.03.24 (Mi) 18:00 - 21:30 Uhr
freie Plätze: 4/8

Du hast genug von den eingebauten Fotofiltern in Instagram und Co.? Du möchtest Deine Fotos optimieren, aber die vielen Einstellungen und Regler schrecken Dich ab? Bildbearbeitungsprogramme sind teuer und kompliziert? Dann schau bei unserem Seminar im Media:TOR vorbei. Wir zeigen Dir, wie Du aus Deinen Bildern ansprechende Fotos mit Ausdruck machst und die richtigen Werkzeuge verwendest. Wir nutzen das kostenlose Programm „darktable“ und wir erklären Dir, was die wichtigsten Einstellungen bewirken und wann man welche Optimierung verwendet. Die Seminarinhalte sind auf andere Programme wie Adobe Photoshop, Lightroom oder Luminar Neo übertragbar, weil wir die Hintergründe hinter den Werkzeugen erklären. Das Seminar wendet sich an alle, die ihre Fotos verbessern möchten – und dafür brauchst Du keine teure Kamera. Auch in Handyfotos steckt mehr Potenzial, als Du denkst! Du benötigst keine Vorkenntnisse für das Seminar, nur Lust auf gute Fotos! Du kannst gerne Deinen eigenen Rechner zum Seminar mitbringen. Installiere vor dem Seminar das Programm und bereite ein paar Fotos in einem Verzeichnis vor, die Du bearbeiten möchtest. Die Software bekommst Du unter https://www.darktable.org/install/. Alternativ stellt Dir das Media:TOR ein Notebook zur Verfügung. Bringe Deine Fotos dann einfach auf einem USB-Stick mit. Wir haben auch Beispielbilder dabei, mit denen Du experimentieren kannst.

Dozent*innen: Andreas Klehmann

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


In 5 Schritten zu einem erfolgreichen Social Media Auftritt
21.03.2024 (Donnerstag)
18:00 - 20:00 Uhr
21.03.24 (Do) 18:00 - 20:00 Uhr
freie Plätze: 7/8

An Instagram und Co. führt kein Weg mehr vorbei. Du möchtest wissen, wie Du dein Profil zum Hingucker machst, welcher Content trendet und wie Du deine Reichweiten verbessern kannst? In unserem Workshop erfährst Du, wie Du deine Social Media Auftritte in fünf einfachen Schritten verbessern kannst.

Für den Workshop benötigst Du einen Account auf einer dieser Social Media Plattformen: Facebook, Instagram, TikTok, LinkedIn. Bitte gib bei der Anmeldung an, welche Social Media Plattform du nutzt.

Dieser Workshop richtet sich speziell an Vereine, die ihren Social Media Auftritt verbessern möchten. Alle anderen Teilnehmer*innen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Bitte bringe zum Workshop ein eigenes mobiles Endgerät (Tablet oder Laptop) mit. Wenn dies nicht möglich sein sollte, bekommst du einen Laptop vor Ort gestellt.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit der Speyerer Freiwilligenagentur statt.

Dozent*innen: Gina Renc

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Grußkarten plotten für Einsteiger*innen
23.03.2024 (Samstag)
11:00 - 13:30 Uhr
23.03.24 (Sa) 11:00 - 13:30 Uhr
freie Plätze: 1/5

Kreiere deine eigene Grußkarte! Ein Plotter und buntes Tonpapier reichen aus, um deine selbst designten Karten zu erstellen. Egal ob Geburtstags- oder Osterkarte, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Alle benötigten Geräte und Materialien werden gestellt!

Kosten pro Teilnehmer*in: 5,00 € (Bitte in bar am Veranstaltungstag vor Ort bezahlen!)

Dozent*innen: Lena Monka

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Stickmaschine leicht gemacht
23.03.2024 (Samstag)
11:00 - 14:00 Uhr
23.03.24 (Sa) 11:00 - 14:00 Uhr
- ausgebucht -

Du nähst schon und suchst eine weitere Herausforderung? Mit einer Stickmaschine lassen sich deine genähten Schönheiten noch weiter verzieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Mit etwas technischem Verständnis kannst du deinen Nähwerken das gewisse Etwas verpassen. In diesem Workshop lernst du die „Stickzauberei“ kennen und nimmst ein kleines Werk mit nach Hause.

Wer möchte, kann gerne Textilien zum Besticken mitbringen (z.B. Handtücher, Waschlappen o.ä.). Falls Stoffe der Dozentin benutzt werden, wird ein kleiner Unkostenbeitrag für das Material (max. 5€) vor Ort erhoben.

Dozent*innen: Sarah Schmidt

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Die eigene Internetseite mit WordPress
08.04.2024 (Montag)
15.04.2024 (Montag)
18:00 - 21:30 Uhr
18:00 - 21:30 Uhr
08.04.24 (Mo) 18:00 - 21:30 Uhr
15.04.24 (Mo) 18:00 - 21:30 Uhr
freie Plätze: 8/8

Du möchtest eine eigene Internetseite erstellen? Dein Verein will sich im Internet präsentieren oder Du willst erfahren, wie man schnell und einfach einen Blog einrichten kann? Dann nimm am WordPress-Seminar im Media:TOR teil!

Mit WordPress lassen sich schnell und einfach auch komplexere Internetseiten erstellen – völlig ohne Programmierkenntnisse. Erweiterungen fügen der Plattform nützliche Funktionen hinzu und mit den richtigen Templates sieht jede Seite besonders aus. Probiere es aus!

Das Seminar ist zweigeteilt: Wir beginnen um 18 Uhr am Montag, den 08. April mit einer Übersicht und mit vielen Demonstrationen direkt in WordPress. Dieser Teil ist für ca. 3,5 Stunden geplant. Wir schauen gemeinsam auf die Grundlagen der Internet-Technik, suchen einen Hosting-Provider aus und richten WordPress ein. Diese Basis-Installation erweitern wir dann Schritt für Schritt um weitere Module und erstellen so unsere neue Internetseite. Dabei werden auch einige rechtliche Aspekte beleuchtet. Du bekommst einen Zugang zu deinem eigenen Testsystem und du kannst die Seminarinhalte selbst zu Hause ausprobieren. In der Folgewoche treffen wir uns am Montag, den 15. April um 18 Uhr und es gibt genügend Zeit, die Inhalte vom ersten Abend zu wiederholen und zu vertiefen, bislang gemachte Erfahrungen zu teilen und Ideen zu sammeln, wie man die Internetseiten noch verbessern kann.

Das Seminar richtet sich speziell an Vereine, die Lust auf eine Internetseite haben und die WordPress ausprobieren möchten. Alle anderen Teilnehmer/innen sind ebenfalls herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wir steigen bei den Grundlagen ein. Wer möchte, kann sein eigenes Notebook mitbringen. Für alle anderen werden Notebooks vom Media:TOR zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit der Speyerer Freiwilligenagentur statt.

Dozent*innen: Andreas Klehmann

Maximilianstraße 8
67346 Speyer

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bz-bm.de


Kurs-Archiv

offene Angebote

GAMEDAY (ab 10 Jahren)
Jeden 1. Samstag im Monat
10:00 - 16:00 Uhr

Du hast Lust auf geselliges Spielen mit der Xbox, mit Gaming PC´s, mit der Nintendo Switch, mit VR – Brillen oder hast mehr Lust auf klassische Brettspiele 100% analog? Dann komm‘ zu uns ins Media:TOR!

Jeden 1. Samstag im Monat von jeweils 10:00 bis 16:00 Uhr kannst Du in andere Welten abtauchen. Lerne neue Leute kennen und entdecke Spiele wie Flight Simulator, Minecraft oder andere coole Games, die für Dein Alter geeignet sind.

Um teilzunehmen, fülle dazu den >Teilnehmer*innenbogen< aus und lasse diesen von Deinen Erziehungsberechtigten unterzeichnen. Bitte bringe diesen auch immer mit ins Media:TOR zum Gegenzeichnen, damit Deine Erziehungsberechtigten wissen, dass Du wirklich bei uns gewesen bist. Die Gültigkeit beträgt immer zwei Monate, danach muss ein neuer Bogen ausgefüllt werden.

Ablauf: Nach 45 Minuten musst Du eine Pause von 30 Minuten einlegen, kannst Dich entspannen und andere Dinge im Media:TOR ausprobieren, bevor es wieder mit dem Spielen weitergeht.

Wenn Du Fragen hast, schreibe uns eine Mail an: info@mediator-speyer.de mit dem Betreff „GAMEDAY“.

Termine:

17.02.2024
02.03.2024
06.04.2024
04.05.2024
01.06.2024
06.07.2024
07.09.2024
05.10.2024
02.11.2024
07.12.2024, jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr


OK Speyer - Verleih von Produktionstechnik / Annahme von Sendebeiträgen
Jeden Montag und Donnerstag
18:00 – 20:00 Uhr

Was kann der Offene Kanal, was YouTube nicht kann? Er stellt dir kostenlos die Produktionstechnik zur Verfügung! Nach einer Einweisung kannst du sofort loslegen und deinen eigenen Videobeitrag drehen. Wir unterstützen dich mit unserem Wissen und helfen dir beim Videoschnitt. Außerdem nehmen wir gerne deinen fertigen Film entgegen und planen ihn zur Sendung auf unserem Fernsehkanal „rheinlOKal“ ein.

Du hast Fragen? Dann sende uns eine Mail an: info@okspeyer.de.


OK Speyer - Offenes Montagstreffen
Jeden Montag
18:00 - 20:00 Uhr

Gerne stehen wir Ihnen nach Rücksprache zwecks Annahme von Sendungen und Ausleihe von Produktionstechnik auch während der Sommerpause zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich hierzu mit Ihrem Anliegen per E-Mail an studio@okspeyer.de.

Wir Produzent*innen, Interessenten, Macher*innen und andere Gleichgesinnte treffen uns regelmäßig bei den „Offenen Montagstreffen“. Dabei sprechen wir über unsere vergangenen und anstehenden TV-Produktionen, bilden uns gemeinsam technisch weiter oder geben Interessenten einen ersten Einblick in den Offenen Kanal. Wir freuen uns über neue Gesichter, ob vor oder hinter der Kamera. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen!

Du hast Fragen? Dann sende uns eine Mail an: info@okspeyer.de.


Smartphone Sprechstunde für Senior*innen
Jeden Freitag
09:30 – 12:30 Uhr

Experten: Digital-Botschafter*innen

Ältere Menschen tun sich oft schwer mit der Bedienung von Smartphones. Dabei können diese Geräte sie dabei unterstützen, Einschränkungen, die das älter werden so mit sich bringt (wie z.B. fehlende Mobilität, Kontakt halten zu Angehörigen, kulturelle Teilnahme etc.), besser zu meistern. Im Projekt Digital-Botschafter*innen engagieren sich viele rheinland-pfälzische Bürger*innen ehrenamtlich, um Senior*innen die digitale Technik nahe zu bringen. In der Sprechstunde bieten die Digital-Botschafter*innen interessierten Menschen Hilfe im Umgang mit der Technik an; entweder pragmatische Sofort-Lösungen vor Ort oder kompetente Beratung für altersgemäße Fortbildungen.

Weitere Informationen gibt es hier: Projekt „Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz“


Offene Werkstatt in den Bereichen 3D-Druck, Plotten und 5W und 50W Lasercutting
Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat
17:00 – 20:00 Uhr

Termine:

  • 07.03.2024 (Donnerstag)
  • 21.03.2024 (Donnerstag)
  • 04.04.2024 (Donnerstag)
  • 18.04.2024 (Donnerstag)
  • 02.05.2024 (Donnerstag)
  • 16.05.2024 (Donnerstag)

Experte: Niklas Schaub

In unserer offenen Werkstatt könnt ihr einfach vorbeikommen und unsere Geräte, im Erdgeschoß, für eure eigenen Projekte benutzen. Es wäre gut, wenn ihr ein bisschen Erfahrung in den jeweiligen Themenbereich mitbringt, zum Beispiel durch einen Einstiegsworkshop bei uns. Für Fragen steht euch unser Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung. Kommt vorbei!!

Achtung: Wenn ihr Verbrauchsmaterial von uns benutzen wollt, müssen wir dafür den Selbstkostenpreis in Rechnung stellen. Beim 3D-Druck sind das meist nur wenige Euro. Ihr könnt euch aber gerne auch eigenes Material mitbringen.


Fortbildungen für Lehrkräfte

Das Medienzentrum Stadt- und Kreisbildstelle Speyer ist die regionale Anlaufstelle für alle Erziehungs- und Bildungsinstitutionen. Übersicht der Fortbildungen für Lehrkräfte.