Sicher zuhause und am Telefon – Tipps für Senior*innen

Wie gehen Trickbetrüger an der Haustür vor? Was sind „Call-Center-Betrugsphänomenen“. Wie kann man sich vor dem Enkeltrick, Schockanrufen oder falschen Polizeibeamten am Telefon schützen.

Tanja Olf ist Kriminalhauptkommissarin und gehört dem Polizeipräsidium Rheinpfalz an. Sie arbeitet im Sachbereich 15 der polizeilichen Prävention. Am Freitag, den 27. Januar von 10 bis 12 Uhr ist sie zu Gast in der Handy-Sprechstunde im Media:TOR. In ihrem etwa 90-minütigen Vortrag erklärt sie, wie man Trickbetrüger erkennt und sich vor ihnen schützt. Rückfragen sind ausdrücklich erwünscht. Alle sind herzlich eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.